Wickelkommode Paula Weiß

Die Daten der Wickelkommode Paula im Überblick

Wickelkommode Paula

Werbung

Artikelgewicht: 51 kg

Maße: H 81 x B 80 x T 74/48 cm

Farbe: Weiß

 

 

 

Die Wickelkommode Paula Weiß gehört zum Babyzimmer von Klups. Das weiße Design macht den Raum hell und freundlich. Jede andere Farbe kann leicht kombiniert werden und gibt dem Zimmer so eine individuelle Note.

Die Wickelkommode Paula ermöglicht das Wickeln des Babys auf einer für die Betreuungsperson angenehmen Höhe. Drei Schubfächer sowie ein geräumiges Freifach bieten massig Stauraum für Windeln, Wickelunterlagen, Feuchttücher, Cremes und andere Pflegeutensilien sowie Wechselbekleidung.

Die Kommode hat drei große Schubfächer, die viel Platz bieten. Die Außenmaße der Wickelkommode betragen: Höhe 81 cm x Breite 80 cm x Tiefe 48 cm und die Maße mit Wickelablage: Höhe 88 cm x Breite 80 cm x Tiefe 74 cm.

Neben Schrank und Bett hat der Hersteller auch gleich an die passende Wickelauflage gedacht.  Wird der Wickelaufsatz nicht mehr benötigt, kann er mit wenigen Handgriffen demontiert und die Wickelkommode als normale Kommode genutzt werden. Das Zimmer wächst sozusagen mit dem Kind mit. Die Kommode liefert nun vielleicht viel Platz für Spielsachen.

Die Verarbeitung ist hochwertig. Der Hersteller verspricht auch einen leichten Aufbau nach Anleitung. Die Wickelkommode Paula ist ein robustes Möbelstück.

Gerade für kleine Wohnungen, in denen das Kind im Elternschlafzimmer oder im Wohnzimmer eine Ecke bekommt oder sich mit älteren Geschwistern ein Zimmer teilt, ist dieses platzsparende Möbelstück optimal geeignet.

Wer nicht gleich das gesamte Zimmer kaufen kann oder möchte, kann die weiteren Stücke ohne Probleme später ergänzen.

Lesen Sie auch:

Sicherheit beim Wickeln hat höchste Priorität
Wickelkommode Paula
Die Anforderungen an die Sicherheit des Kindes ändern sich mit dessen Alter. Wann Babys welchen Bewegungsdrang haben und welche Gefahren daraus entstehen können.

Die Sicherheit beim Wickeln für Babys und Kleinkinder
Sicherheit beim Wickeln steht heute im Vordergrund. So sehr eine Wickelkommode heute zum Standard der Babyausstattung gehört, wickeln kann man fast überall – auf dem Bett, dem Tisch, dem Boden. Doch eine Wickelkommode hat Vorzüge, die nur schwer zu ersetzen sind.

Die Höhe des Wickelaufsatzes ist wichtig
Als Frau achten wir meist darauf, dass ein neues Möbelstück von Größe und Farbe zur sonstigen Einrichtung passt. Wichtig ist in diesem Zusammenhang auf die Höhe der Wickelkommode zu achten. Sie sollte zu Ihrer Körpergröße passen. Beim Wickeln krumm zu stehen, tut dem Rücken auf Dauer nicht gut.

Wickelkommoden sind nicht nur zum Wickeln da
Wickelkommoden sind nicht nur fürs Wickeln gut. Sie liefern auch eine hervorragende Möglichkeit, um sich mit dem Kind zu unterhalten. In den ersten drei Lebensjahren werden die Grundlagen für die Entwicklung eines Kindes gelegt. Das gilt auch für das Sprechen.

 

Wickelkommode Paula

Wickelkommode Paula
8.625

Bauvorarbeiten/-anleitung

10/10

    Stauraum i. V. zur Größe

    8/10

      Preis/Leistungsverhältnis

      9/10

        Stabilität/stabiler Stand

        9/10

          Vorteile

          • für kleine Räume
          • gute Höhe

          Nachteile

          • teilweise lange Lieferzeit