infantastic WKOM10 Wickelkommode

Die technischen Daten der infantastic WKOM10 Buche oder Eiche Wickelkommode im Überblick

 

infantastic WKOM10
Werbung

infantastic WKOM10

Artikelgewicht: 28 kg

Maße: H 87x B 79 x T 66 cm

Farbe: Buche (auch in Eiche)

 

 

 

 

Die Wickelkommode infantastic WKOM10 muss selbst zusammengebaut werden. Die Anleitung dafür ist einfach gehalten und leicht nachvollziehbar. Manche Kunden bemängeln Baufehler in der Vorfertigung. Was natürlich sehr ärgerlich ist. Achtung! Die Wickelkommode enthält keine Einlegeböden.

Foto: Amazon/Affilietlinkinfantastic WKOM10

Der Stauraum ist ausreichend groß. Damit können viele Utensilien fürs Wickeln griffbereit untergebracht werden.

Auch der Wickelplatz ist ausreichend groß bemessen. Auflagen gehören standardgemäß nicht zum Möbelstück.

Da die Wickelauflage mit der Forderfront abschließt, können die Schubfächer auch während des Wickelns problemlos genutzt werden. Die offenen Seitenwände könnten leicht mit kleinen Regalen gefüllt werden. Dadurch könnte die Kommode auch gut ohne angrenzende Möbel gestellt werden.

Die Wickelkommode infantastic WKOM10

Die Kommode hat ein schlichtes Design, dafür aber viel Stauraum. Die drei Schubladen bieten viel Platz für Windeln, Kleidung, Pflegeprodukte und alles andere, was fürs Baby gebraucht wird. Hervorzuheben ist großzügige gehaltene Wickelfläche. Hier lassen sich Windeln komfortabel wechseln.

Hier nochmals die technischen Daten der infantastic WKOM10:
  • Gesamtmaße (B/H/T): ca. 90/91,2/70 cm
  • Schrank (B/H/T ): ca. 83/89,7/39 cm
  • Gewicht: ca. 38 kg
  • Schrank Einzelmaße
    • Stärke Brett (Front): ca. 15 mm
    • Stärke Brett (Seite): ca. 15 mm
    • Stärke Brett (Rücken): ca. 3 mm
    • Stärke Brett (Boden): ca. 15 mmSchublade Einzelmaße
      • Stärke Brett (Front): ca. 15 mm
      • Stärke Brett (Seite): ca. 15 mm
      • Stärke Brett (Rücken): ca. 15 mm
      • Stärke Brett (Boden): ca. 3 mm
  • max. Traglast: ca. 100 kg
  • Material: MDF-Platte
  • Farbe: Buche oder Eiche

Lesen Sie auch:

Sicherheit beim Wickeln hat höchste Priorität
Die Anforderungen an die Sicherheit des Kindes ändern sich mit dessen Alter. Wann Babys welchen Bewegungsdrang haben und welche Gefahren daraus entstehen können.

Die Sicherheit beim Wickeln für Babys und Kleinkinder
Sicherheit beim Wickeln steht heute im Vordergrund. So sehr eine Wickelkommode heute zum Standard der Babyausstattung gehört, wickeln kann man fast überall – auf dem Bett, dem Tisch, dem Boden. Doch eine Wickelkommode hat Vorzüge, die nur schwer zu ersetzen sind.

Die Höhe des Wickelaufsatzes ist wichtig
Als Frau achten wir meist darauf, dass ein neues Möbelstück von Größe und Farbe zur sonstigen Einrichtung passt. Wichtig ist in diesem Zusammenhang auf die Höhe der Wickelkommode zu achten. Sie sollte zu Ihrer Körpergröße passen. Beim Wickeln krumm zu stehen, tut dem Rücken auf Dauer nicht gut.

Wickelkommoden sind nicht nur zum Wickeln da
Wickelkommoden sind nicht nur fürs Wickeln gut. Sie liefern auch eine hervorragende Möglichkeit, um sich mit dem Kind zu unterhalten. In den ersten drei Lebensjahren werden die Grundlagen für die Entwicklung eines Kindes gelegt. Das gilt auch für das Sprechen.

 

infantastic WKOM10

infantastic WKOM10
8.75

Bauvorarbeiten/-anleitung

9/10

    Stauraum i. V. zur Größe

    9/10

      Preis/Leistungsverhältnis

      9/10

        Stabilität/stabiler Stand

        9/10

          Vorteile

          • gutes Preis-/Leistungsverhältnis
          • geeignet für kleiner Räume/Flächen

          Nachteile

          • Aufbauanleitung recht kompliziert
          • häufig Fehler bei der Bauvorfertigung

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.