Wickelkommode

Wickelkommode-Vergleich
Informationen, Tipps und Hinweise

Eine Wickelkommode gehört heute zur Grundausstattung bei der Pflege von Babys und Kleinkindern. Als mein Enkel geboren wurde, war ich natürlich auch auf der Suche nach einer geeigneten. Um ehrlich zu sein, ich hatte nicht mit dieser riesigen Angebotsbreite gerechnet. Neben Eltern haben auch BetreuerInnen in der Tagespflege, Kinderkrippen, Ausflugsziele und öffentlichen Einrichtungen die Qual der Wahl. Daher habe ich mich näher mit den verschiedenen Herstellern und deren Angeboten beschäftigt. Im Ergebnis entstand dieser Wickelkommode-Vergleich.

Diese Seite wird Ihnen helfen die richtige Wahl zu treffen.

Wickelkommode-VergleichZunächst habe ich mir überlegt, welche Kriterien meine Kaufentscheidung beeinflussen: Ich kam auf folgende: * Sicherer Stand, * Größe, * Stauraum, * Farbe, * Preis, * Mode, * Alternativen

Beim Wickelkommode-Vergleich haben mir dann die Herstellerangaben und vor allem die Kundenmeinungen sehr geholfen.

Erleichtern Sie sich die Suche durch eine gezielte Vorauswahl:

Beim Wickelkommode-Vergleich kommen nicht nur die großen Marken vor

Auch kleine Anbieter haben sehr ansprechende Angebote. Wer nicht gerade auf Markenprodukte bekannter Hersteller aus ist, sollte sich selbst davon überzeugen.

Die Wickelkommode als Möbelstück

Wer nicht nur eine Wickelkommode sucht, sondern ein Möbelstück wird schon im Preisbereich 300,00 bis 400,00 € fündig werden.

Wickelkommode-Vergleich nach Preisen

Je nach Geldbeutel gibt es unterschiedliche Angebote. Dabei muss die Qualität nicht leiden. Wer eine Wickelkommode unter 100,00 € sucht, sollte sich diese hier ansehen.

Wickelkommode – geeignet für Profis

In der Kindertagespflege und in Kindertageseinrichtungen werden sie auch gebraucht. Hier steht bei der Wahl eher die Funktionalität im Vordergrund.

Der Wickelkommode-Vergleich nach richtiger Wickelhöhe

Zu raten ist, auch auf die Wickelhöhe zu schauen. Denn wer will nach der Wickelzeit schon einen ruinierten Rücken haben.

Ein Möbelstück braucht Platz

Nicht immer ist so viel Platz, wie gewünscht. Da kann es schon auf cm ankommen. Daher sind auch die passenden Maße von Bedeutung. Doch besonders wichtig ist die Größe des Wickelaufsatzes.


Lesen Sie auch:

Sicherheit beim Wickeln hat höchste Priorität
Die Anforderungen an die Sicherheit des Kindes ändern sich mit dessen Alter. Wann Babys welchen Bewegungsdrang haben und welche Gefahren daraus entstehen können.

Die Sicherheit beim Wickeln für Babys und Kleinkinder
Sicherheit beim Wickeln steht heute im Vordergrund. So sehr eine Wickelkommode heute zum Standard der Babyausstattung gehört, wickeln kann man fast überall – auf dem Bett, dem Tisch, dem Boden. Doch eine Wickelkommode hat Vorzüge, die nur schwer zu ersetzen sind.

Die Höhe des Wickelaufsatzes ist wichtig
Als Frau achten wir meist darauf, dass ein neues Möbelstück von Größe und Farbe zur sonstigen Einrichtung passt. Wichtig ist in diesem Zusammenhang auf die Höhe der Wickelkommode zu achten. Sie sollte zu Ihrer Körpergröße passen. Beim Wickeln krumm zu stehen, tut dem Rücken auf Dauer nicht gut.

Wickelkommoden sind nicht nur zum Wickeln da
Wickelkommoden sind nicht nur fürs Wickeln gut. Sie liefern auch eine hervorragende Möglichkeit, um sich mit dem Kind zu unterhalten. In den ersten drei Lebensjahren werden die Grundlagen für die Entwicklung eines Kindes gelegt. Das gilt auch für das Sprechen.